ULRIKE JUNG
 
Startseite
Angebote
Referenzen
Artikel
Zur Person
Links
Kontakt
 
     
 

Betriebliches Gesundheitsmanagement:

Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels ist es wichtig, die Mitarbeiter*innen durch Gesundheitsseminare fit zu halten!

Das betrifft vor allem ältere Mitarbeiter*innen (Mein Angebot: Seminar 50plus -Gehirnjogging, Augenfitness, Nacken- und Rückentraining).

Dass die viele Nahtätigkeit bei der Bildschirmarbeit nicht gesund für die Augen ist, ist inzwischen (endlich, endlich!!!!) auch wissenschaftlich klar. Augen brauchen mehr als eine Brille! ( Mein Angebot: Augenfitness am Computer).

Homeofficearbeitsplätze sind oft alles andere als ergonomisch, Verspannungen in Rücken und Nacken sind die Folgen (Mein Angebot: Nackenfitness - der Rücken wird dabei mittrainiert).

Stress, sei er nun beruflich oder privat, ist die Ursache vieler Erkrankungen (Mein Angebot ein Entspannungsseminar: Gedanken--los: Endlich hört das Gedankenkarusell mal auf zu rattern).
Als Heilpraktikerin für Psychotherapie leite ich dabei nicht einfach Entspannungsübungen an, sondern bin in der Lage auf die unterschiedlichen Persönlichkeiten und deren individuelle Stresthemen eingehen.

Diese und andere Seminare - auch im online-Format- finden Sie auf der Unterseite: Angebote.

Fragen Sie einfach an, wir finden dann ein für Ihr Unternehmen / Behörde / Schule etc. Seminar mit passendem Setting.

       
 

Betriebliches Gesundheitsmanagement:

   
 
  • Gesundheit am Arbeitsplatz:
    Augentraining
    Nackenfitness
    Mausarm vermeiden
    Rücken, Nacken, Schultern - schmerzfrei und beweglich
    Entspannung, innere Ruhe, Gelassenheit
    50plus
  • Psychologie / Coaching / Persönlichkeitsentwicklung:
    Stress
    Burn-out
    Machtspiele
    Durchsetzungsfähigkeit im Beruf
  • Gehirnjogging
    Vom spielerischen Auffassen bis zum besseren Merken
   
       
  Fit am Arbeitsplatz heißt:
Leistung, Erfolg, Gesundheit und Zufriedenheit verstärken sich gegenseitig!
   
 


Meine Lösungsansätze

  • Stress/Burnout: Was die eine Person stresst, lässt eine andere Person völlig ruhig. Nicht was geschieht ist wichtig, sondern welche Bedeutung wir dem Geschehen geben. Und das ist veränderbar!
    Ressourcenstärkung und Einstellungswandel!
    Entspannung lernen.
  • Psyche: Durchsetzungsfähigkeit und Selbstwirksamkeit im Außen, Ruhe und Zufriedenheit im Innen.
  • Körper: Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit durch gezieltes Training.
  • Augen: Augen brauchen mehr als eine Brille!
    Augen-und Sehtraining!
  • Gehirn: Gehirnjogging mit viel Kreativität, Bewegung und Spaß.

Entspanntes Arbeiten erhöht die Motivation, Kreativität und Leistungsfähigkeit.

 
       
 
     
  nach oben   Seite drucken